Amateur Communities im Test

Herzlich Willkommen auf amateurtestberichte.com, dem neutralen Test Portal zum Thema Amateur Erotik.

Unser ehrenamtliches Team besteht aus echten Kennern der Szene und versorgt Euch regelmäßig mit unabhängigen und ausführlichen Testberichten diverser Amateur Communities.

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht der 10 am besten bewertesten Portale, durch einen Klick auf den nachfolgenden Button gelangt Ihr zum Archiv aller bereits getesteten Portale.

Zu den Testberichten

Amateurtestberichte ist zu 100% unabhängig

Tipp: Nicht stalken, sonst ist man auf dem Abstellgleis

Das Thema Stalking dürfte den meisten Lesern durchaus bekannt sein, allerdings wohl nicht vorrangig aus der Amateur Porno Szene, sondern aus der Presse, etwa weil man gelesen hat, wie mal wieder eine Prominente von einem Stalker belästigt wurde. Doch auch für Amateure ist dieses Thema mittlerweile zum Alltag geworden, was natürlich nicht sonderlich schön ist. Warum man als User eine Amateurin auf gar keinen Fall stalken sollte und wo das Stalken bereits beginnt, verraten wir Euch in den nachfolgenden Zeilen dieses Artikels.

Wer Amateure stalkt, landet auf dem Abstellgleis

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum man eine Amateurin unter gar keinen Umständen stalken sollte, diese möchten wir Euch nun mal etwas näherbringen. Der wichtigste Grund dürfte wohl sein, dass es nicht gerade zur feinen englischen Art gehört Jemanden zu stalken, schließlich dürfte sich die entsprechende Person dadurch ziemlich verfolgt fühlen, strafbar ist dies ggf. auch noch. Doch man sollte schon aus eigenem Interesse nicht damit anfangen eine Amateurin zu stalken, denn dies bietet einem nur Nachteile. Meistens möchte man eine Amateurin ja nicht nur in Ihren Bildern und Videos bewundern, sondern vielleicht auch mal ein heißes Treffen mit dieser verabreden. Wer dann aber anfängt die Amateurin zu belästigen, etwa weil diese sich noch nicht mit einem treffen möchte oder weil man nicht schnell genug eine Antwort erhält, landet allerdings ganz schnell auf dem Abstellgleis. Die Amateurin wird dann nämlich ganz bestimmt nicht auf die Bemühungen eingehen, sondern einen im besten Falle mittels der entsprechenden Funktion auf der Amateur Plattform blockieren, im schlimmsten Fall meldet sie den Vorfall aber auch dem Support und man wird komplett von der Plattform geschmissen oder kassiert sogar eine Anzeige, was man wohl unter gar keinen Umständen möchte. Ergo sollte man sich den Amateuren immer freundlich und höflich gegenüber verhalten, dies erhöht die Chancen viel mehr ein Treffen zu ergattern als aufdringlich zu sein.

Stalking fängt früh an

Was ist eigentlich Stalking und wo fängt es an? Diese Frage möchten wir auch noch verschen zu beantworten, obwohl dies auch immer sehr von der entsprechenden Situation abhängt. Stalking einer Amateurin kann schon bei dem aufdringlichen Schreiben von Nachrichten beginnen, etwa wenn die Amateurin im Vorwege darum gebeten hat nicht mehr kontaktiert zu werden. Wer versucht herauszufinden wo diese wohnt um Ihr anschließend nachzustellen, dürfte sich definitiv dem Stalking schuldig machen. Auch unerwünchte Besuche im Webcam Chat gehören dazu, ebenso wie regelmäßige und nicht erwünschte Einträge im Gästebuch der entsprechenden Amateurin. Stalking kann also schon sehr früh beginnen, ohne dass man sich dies im ersten Moment vielleicht bewusst macht, berücksichtigt diese Tipps einfach bei Eurem Verhalten einer Amateurin gegenüber, dann kann nichts passieren!