Amateur Communities im Test

Herzlich Willkommen auf amateurtestberichte.com, dem neutralen Test Portal zum Thema Amateur Erotik.

Unser ehrenamtliches Team besteht aus echten Kennern der Szene und versorgt Euch regelmäßig mit unabhängigen und ausführlichen Testberichten diverser Amateur Communities.

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht der 10 am besten bewertesten Portale, durch einen Klick auf den nachfolgenden Button gelangt Ihr zum Archiv aller bereits getesteten Portale.

Zu den Testberichten

Amateurtestberichte ist zu 100% unabhängig

Tipp: Mit guten Umgangsformen den Amateuren näherkommen

Mit unserem heutigen Tipp wollen wir Euch dabei Hilfestellung geben, eine innigere Beziehung zu einer Amateurin oder einem Amateur aufzubauen, ganz gleich wie diese in der Realität auch aussehen mag. Amateure sind auch nur Menschen, welche es nicht sonderlich gut finden, wenn man Sie abwetend behandelt oder auf eine niveaulose Art und Weise mit Ihnen kommuniziert. Wir wollen Euch nachfolgend einige Tipps geben, wie man durch gute Umgangsformen wesentlich schneller ein innige Beziehung aufbaut.

Amateur Girls sind an innigen Beziehungen zu Ihren Fans interessiert

Es ist tatsächlich so, dass Amateure auch nur Menschen sind, welche oftmals auch die Nähe zu anderen Menschen suchen. So sind unserer Erfahrung nach zum Beispiel fast alle Amateure daran interessiert, innige Beziehungen zu Ihren Fans aufzubauen und vielleicht sogar neue Freunde zu finden. Dies geht von regelmäßige Sex- bzw. Drehtreffen bis hin zu platonischen Freundschaften, oftmals wünschen sich die Amateur Girls aber einfach nur, dass man sich auf eine vernünftige und vor allem respektvolle Art und Weise mitIhnen unterhält. Viele männliche Leser unserer Seite wünschen sich ebenso eine innige Bezeihung mit Ihren lieblings Amateuren, nachfolgend wollen wir diesen Lesern einige Tipps geben, wie man es schafft eine solche aufzubauen.

Der Ton macht die Musik

„Der Ton macht die Musik“, ein Sprichwort welches in der realen Welt oftmals Anwendung findet aber auch im Internet beachtet werden sollte, leider ist dies aber nicht immer der Fall. Viele männliche Mitglieder der einschlägigen Amateur Communities denken zum Beispiel, dass die Amateure den lieben langen Tag nichts besseres zutun haben, als nach Ihrer Pfeife zu tanzen und Ihnen wirklich jeden Wunsch zu erfüllen. Dementsprechend kommunizieren Sie auch mit den Amateuren, wobei ein Befehlston dabei häufig noch das geringere Übel darstellt. In vielen Fällen werden die Girls einfach abwertend behandelt, was diesen natürlich nicht sonderlich gefällt, im Gegenzug braucht man sich dann aber auch keine großen Hoffnungen auf ein heißes Drehtreffen machen, denn welches Amateur Girl hat schon Lust sich mit einem Mann zu treffen, welcher Sie nicht wertschätzt? Wer also möchte, dass das entsprechende Amateur Girl dazu bereit ist eine etwas innigere Beziehung aufzubauen, der sollte Sie auch mit dem notwendigen Respekt behandeln. Eine gepflegte Umfangsorm gehört dazu, genauso wie Höflichkeit. Auch sollte man eine Amateurin nie ausschließlich auf Ihre sexuellen „Fähigkeiten“ reduzieren, schließlich steckt in der Rolle der Amateurin ein echter Mensch mit ebenso echten Gefühlen. Nehmt Euch diese Zeilen doch einfach mal zu Herzen und versucht in Zukunft etwas einfühlsamer bei der Kommunikation mit den Girls zu sein, dann wird es bestimmt auch besser mit dem erhofften Drehtreffen klappen!