Amateur Communities im Test

Herzlich Willkommen auf amateurtestberichte.com, dem neutralen Test Portal zum Thema Amateur Erotik.

Unser ehrenamtliches Team besteht aus echten Kennern der Szene und versorgt Euch regelmäßig mit unabhängigen und ausführlichen Testberichten diverser Amateur Communities.

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht der 10 am besten bewertesten Portale, durch einen Klick auf den nachfolgenden Button gelangt Ihr zum Archiv aller bereits getesteten Portale.

Zu den Testberichten

Amateurtestberichte ist zu 100% unabhängig

Einfachgeiler.com

Einleitung

Wenn es um die Namen so mancher Amateur Community geht, scheinen die Betreiber ganz schön kreativ zu sein, dies ist auch bei einfachgeiler.com der Fall, die Frage ist nur, ob auf diesem Amateur Portal wirklich alles geiler ist als auf den anderen Portalen im Netz? Auf den ersten Blick kann man dies natürlich nicht erkennen, deswegen haben wir auch dieser Plattform einen ausführlichen Testbesuch abgestattet, das Ergebnis sowie unsere gewonnenen Eindrücke könnt Ihr in den nachfolgenden Zeilen dieses Testberichtes nachlesen.

Funktionen

Rein optisch bewegt sich die Plattform unserer Meinung nach eher im Mittelfeld, die Startseite sowie der interne Mitgliederbereich von einfachgeiler.com wurden zwar übersichtlich gestaltet, doch in punkto Design gibt es durchaus noch etwas Luft nach Oben. Die Registrierung ist wie üblich kostenlos und innerhalb weniger Minuten befindet man sich im internen Bereich der Plattform, wo wir uns natürlich gleich daran gemacht haben die verfügbaren Features unter die Lupe zu nehmen. Aufgefallen ist uns dabei, dass der interne Bereich teilweise sehr langsam lädt, was das Vergnügen auf der Plattform durchaus trüben könnte. Dann kam auch schon der nächste Hammer, um alle Inhalte zu sehen muss man bereits seine Geldbörse öffnen und Coins erwerben oder alternativ für 0,99€ VIP-Mitglied werden, ansonsten kann man sich noch nicht mal mit den angebotenen Features der Plattform vertraut machen. In punkto Features gibt es aber auch nicht wirklich viel auszuprobieren, da lediglich die obligatorischen Grundfunktionen einer Amateur Plattform vorhanden sind. Man kann Amateure bzw. deren hochgeladene Amateur Pornos sowie Bilder suchen, mit den Amateuren per Private Mail kommunizieren, sich die Filme und Videos anschauen/downloaden sowie sich im Webcam Chat live vergnügen, das war es dann aber auch schon.

Amateure

Neben den Features hält sich leider auch die Anzahl der angemeldeten Amateure in Grenzen, auch wenn wir die Gesamtanzahl mangels Möglichkeiten auf der Plattform nicht genau beziffern können, diese haben wir nur an den online Amateuren zu unseren Testzeitpunkten ableiten können. Online waren immer so um die 50 Amateure, was natürlich eher mau ist, dennoch findet man aber stets einige Girls welche zu seinen Vorlieben passen. Die Amateur Girls waren auch allesamt sehr nett und zuvorkommend, so wurden unsere etwas ausgefalleneren Video-Wünsche zum Beispiel stets erfüllt und auch im Webcam Chat konnten wir uns über eine mangelhafte „Betreuung“ nicht beschweren. Die hochgeladenen Amateur Pornos und Bilder waren auch allesamt von guter Qualität, oftmals stand sogar eine HD-Version zur Verfügung, was mittlerweile allerdings schon zum Standard gehören sollte. Diesbezüglich gibt es also wenig zu meckern, auch wenn man sich eine größere Auswahl an angemeldeten Amateuren wünschen würde.

Kosten

Wie üblich ist eine vollständige Nutzung von einfachgeiler.com nur möglich, wenn man Coins erwirbt oder alternativ eine VIP-Mitgliedschaft abschließt. Mit der VIP-Mitgliedschaft, welche schon für 0,99€ zu haben ist, kann man zumindest schon mal alle Bereiche der Plattform sehen und bekommt Zugriff auf ein wenig Gratis-Content. Wer das volle Programm genießen möchte, muss aber auch hier Coins erwerben, welche man anschließend im Prepaid-Verfahren einsetzen kann um sich die Videos und Bilder der Amateure zu kaufen oder eine heiße Zeit im Webcam Chat zu verbringen. 30 Coins bekommt man für 8,95€, wer sein Coin-Konto gleich mit einer größeren Anzahl an Coins auflädt, kann aber noch mal ordentlich sparen, so bekommt man für 249,95€ zum Beispiel schon 1.000 Coins. Zahlen kann man per Sofort-Überweisung, Click & Buy sowie per klassischer Überweisung.

Sicherheit

Sicherheitstechnisch verhält es sich auf diesem Portal nicht viel anders als auf den meisten anderen Amateur Portalen auch, was natürlich mehr als schade ist, denn auch hier wird die Sicherheit der Mitglieder nicht besonders hoch bedacht. Der gesamte Mitgliederbereich ist nicht per SSL-Verschlüsselung gesichert worden, erst wenn es an die Eingabe der Zahlungsdaten gibt, kann man auf eine 128 BIT SSL-Verschlüsselung vertrauen, zumindest die eigenen Bankdaten sind also sicher. Die Amateure müssen dagegen auch hier das obligatorische Fakecheck-Bild hochladen und gültige Ausweisdokumente einsenden, was mittlerweile ja auf fast allen Portalen Standard ist und die Plattformen von Fakes schützt.

Fazit

Einfachgeiler.com wird seinem vielversprechendem Namen leider nicht gerecht, denn auf dieser Plattform ist leider nicht alles geiler als auf den anderen Amateur Portalen im Netz, wir würden die Plattform eher als durchschnittliches Portal bezeichnen. Der Mitgliederbereich ist teilweise sehr langsam und wirklich viele Amateure sind auch nicht angemeldet, wir würden uns auf dieser Plattform nur anmelden, wenn wir keine andere Wahl hätten.

Jetzt den Anbieter besuchen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Bewertung für diesem Anbieter:
Funktionen
Glaubwürdigkeit
Sicherheit
Benutzerfreundlichkeit
Hilfe & Support