Amateur Communities im Test

Herzlich Willkommen auf amateurtestberichte.com, dem neutralen Test Portal zum Thema Amateur Erotik.

Unser ehrenamtliches Team besteht aus echten Kennern der Szene und versorgt Euch regelmäßig mit unabhängigen und ausführlichen Testberichten diverser Amateur Communities.

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht der 10 am besten bewertesten Portale, durch einen Klick auf den nachfolgenden Button gelangt Ihr zum Archiv aller bereits getesteten Portale.

Zu den Testberichten

Amateurtestberichte ist zu 100% unabhängig

Immer mehr Frauen drehen Amateur Pornos

Schaut man sich die Mitgliederzahlen auf den Amateur Communities an und vergleicht die Anzahl der angemeldeten Amateure mit denen von vor einem Jahr, so könnte man durchaus den Eindruck bekommen, dass immer mehr Frauen Amateur Pornos drehen. Diese Vermutung wurde nun durch das Ergebnis einer großen Umfrage bestätigt, in dieser wurden Frauen im Alter von 18 – 65 Jahren zu Ihren sexuellen Gewohnheiten befragt, zu welchen auch immer mehr das Drehen von privaten Sexfilmen zu gehören scheint. Wir haben Euch die wichtigsten Informationen der Studie nachfolgend zusammengetragen.

Immer mehr Frauen drehen private Pornos

frau beim drehen eines amateur pornosIm Zuge der Umfrage wurden über einen Zeitraum von 6 Monaten fast 50.000 Frauen im Alter von 18 – 65 Jahren zu Ihrem Sexualverhalten befragt, wobei das Hauptthema der Studie Pornografie war. Unter anderem wurden die teilnehmenden Frauen auch gefragt, ob Sie schon mal einen privaten Sexfilm gedreht haben und ob Sie aktuell regelmäßig Sexfilme drehen. Mehr als 75% der Frauen hat angegeben, bereits mindestens ein mal einen privaten Porno gedreht zu haben, immerhin etwas mehr als 42% der Befragten hat angegeben, immer noch regelmäßig frivole Filme zu drehen. Die ausschlaggebenden Gründe für das Drehen von privaten Sexfilmen sind dabei recht unterschiedlich, einige Frauen haben einfach nur Spaß daran sich selbst beim Sex zu filmen und sich die Filme anschließend anzuschauen, die meisten Frauen verbinden den Spaß an der Freude aber auch noch mit einem finanziellen Hintergedanken und veröffentlichen die entsprechenden Filme auf diversen Amateur Communities im Netz.

Das Durchschnittsalter steigt kontinuierlich an

Um den Nachwuchs in Bezug auf die Amateur Porno Szene brauchen wir uns nun wohl keine Gedanken mehr machen, denn viele Frauen scheinen Ihre Scham und vor allem Ihre Berührungsängste verloren zu haben und beschäftigen sich intensiv mit diesem Thema, wir dürfen uns in der Zukunft also weiterhin auf jede Menge heiße Filme freuen. Doch nicht nur im Allgemeinen werden die Frauen freizügiger und offener, auch ältere Frauen scheinen sich immer mehr auf den entsprechenden Portalen herumzutreiben. Die Studie hat gleichzeitig auch das Alter der befragten Frauen ausgewertet und dabei ist herausgekommen, dass das Durchschnittsalter auf den einschlägigen Plattformen in der Zukunft kontinuierlich ansteigen wird, da immer mehr reife Frauen beginnen Ihre private Sexfilme und Videos dort hochzuladen. Der demographische Wandel scheint also auch vor der Deutschen Amateur Szene nicht halt zu machen und für eine „Alterung“ der Szene zu sorgen, gut für Liebhaber von reifen Frauen, wollen wir aber mal hoffen, dass es in Zukunft auch noch ausreichend knackige Teen Girls gibt, denn auf diese wollen viele Männer auf gar keinen Fall verzichten.