Amateur Communities im Test

Herzlich Willkommen auf amateurtestberichte.com, dem neutralen Test Portal zum Thema Amateur Erotik.

Unser ehrenamtliches Team besteht aus echten Kennern der Szene und versorgt Euch regelmäßig mit unabhängigen und ausführlichen Testberichten diverser Amateur Communities.

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht der 10 am besten bewertesten Portale, durch einen Klick auf den nachfolgenden Button gelangt Ihr zum Archiv aller bereits getesteten Portale.

Zu den Testberichten

Amateurtestberichte ist zu 100% unabhängig

Mitglieder einer Amateur Community wollen Sexkontakte knüpfen

Kürzlich wurde von mehreren Amateur Communities in Zusammenarbeit mit einem Meinungsforschungsunternehmen eine spannende Umfrage ins Leben gerufen, welche unter anderem klären sollte, aus welchen Gründen sich die Mitglieder eigentlich auf den entsprechenden Communities anmelden. Bei dieser Umfrage ist herausgekommen, dass die meisten Mitglieder gar nicht vorrangig auf der Suche nach privaten Pornos sind, sondern nach privaten Sexkontakten, welche sie auf den entsprechenden Plattformen zu finden hoffen. Nachfolgend haben wir die Einzelheiten der Umfrageergebnisse leserlich für Euch aufbereitet.

Mitglieder suchen private Sexkontakte

auf vielen amateur communities kann man den anderen mitgliedern mitteilen ob man auf der suche nach sexkontakten istDurch die Umfrage wollten die Betreiber der Amateur Communities in Deutschland herausfinden, aus welchen Gründen sich Ihre Mitglieder eigentlich im Detail auf dem entsprechenden Portal registriert haben, um die Plattformen in Zukunft noch besser auf die Bedürfnisse der Mitglieder anpassen zu können. Eigentlich sollte man ja davon ausgehen, dass sich die meisten Mitglieder auf einer solchen Plattform anmelden um sich private Pornos anzuschauen, doch der Großteil der Mitglieder meldet sich aus einem ganz anderen Grund an. Fast 75% aller Befragten haben angegeben, sich hauptsächlich auf der Plattform angemeldet zu haben um private Sexkontakte mit Frauen aus Ihrer Nachbarschaft zu knüpfen. Dies liegt auch ziemlich nahe, schließlich kommt man auf einer frivolen Amateur Plattform mit sexuell ziemlich aufgeschlossenen Menschen in Kontakt, mit diesen dürfte es wesentlich leichter sein ein spontanes Sextreffen zu verabreden als mit „normalen“ Mitgliedern einer klassischen Dating Plattform.

Private Pornos spielen nur eine Nebenrolle

Der der Großteil der Nutzer hauptsächlich auf der Suche nach realen Kontakten sind, dürften die privaten Pornos der Plattform ja eigentlich nur eine Nebenrolle einnehmen, zumindest liegt dieser Verdacht sehr nahe. In der Tat haben die meisten Mitglieder während der Umfrage angegeben, sich die privaten Pornos der anderen Mitglieder nur als Zeitvertreib anzuschauen, etwa wenn man gerade kein passendes Mitglied findet um sich zu verabreden. Viele Mitglieder schauen sich auch im Vorwege einige Pornos von Mitgliedern an, um die sexuellen Qualitäten unter die Lupe zu nehmen und sich einen Eindruck vom jeweiligen Mitglied zu verschaffen, anhand dieses Eindruckes wird dann nicht selten darüber entschieden, ob man ein reales Treffen mit diesem Mitglied verabredet oder nicht.

Die Ergebnisse der Umfrage kommen für viele Amateure wahrscheinlich sehr überraschend, die klassischen Mitglieder werden sich über das Ergebnis natürlich weniger wundern. Dies zeigt aber auch, dass wenn man aktuell auf der Suchen nach einem realen Kontakt ist, sich die Deutschen Amateur Communities gut dafür eignen dieses zu knüpfen, dies haben wir in der Vergangenheit auch bereits in einem eigenen Artikel beschrieben.